Allgemein:

Startseite

Verhütungskette Gynefix

3D/4D-Ultraschall für Schwangere

HPV-Impfung (Gebärmutterhalskrebs)

Interessante Links

Anfahrt

Kontakt

Impressum

Übersicht

Interessantes für Schwangerschaft und Wochenbett
Verhütung und Teenagersprechstunde
Verhütung und Sexualität für alle Frauen
HPV-Impfung
Chlamydieninfektion
Beschwerden bei Myomen
Kinderwunsch
Reisemedizin
Informationen zum Thema Brustkrebs
Lymphödem bei Brustkrebs
Laktoseintoleranz bei Medikamenteneinnahme
Stadt Hückelhoven
Ärztekammer Nordrhein
KV - Nordrhein
Patienten-Newsletter der KV-Nordrhein


Artikel aus "Frauenarzt" 9/12 von Dr. M Danninger

Vom Umgang mit uns Ärzten

Oder: der steile Absturz vom Halbgott in Weiß zum Prellbock
eines maroden Gesundheitswesens und zur Melkkuh
von pseudolegalisierten Geschäftemachern aller Art

Monika Danninger

Im Umgang mit uns Ärzten ist eine erhebliche Veränderung seitens
der Politik, der Krankenkassen, der KVen, der Medien, der
Patienten und sogar seitens der sogenannten Standesvertretungen
und sonstigen ärztlichen Vereinigungen eingetreten.
Während sich unsere Vorgänger noch als „Halbgötter in Weiß“
betiteln lassen mussten, sind wir jetzt zum Prellbock für ein
marodes Gesundheitssystem geworden und werden unter dem
Deckmantel der Qualitätssicherung zu allen möglichen arztfremden
Dienstleitungen gezwungen und dabei noch skrupellos
abkassiert. Rückblickend auf jahrelange Klinik- und Praxiserfahrung
wird dieser Eindruck mit Beispielen belegt. weiter... [537 KB]


Interessantes für Schwangerschaft und Wochenbett


Die Seite wird vom Berufsverband der Frauenärzte erstellt und bietet viele Informationen zu allen Bereichen der Frauenheilkunde. Besonders umfangreich sind die Informationen zu Schwangerschaft und Geburt


Frauenärzte im Netz Ihre Experten für Frauengesundheit
   

Über den nebenstehenden Link können Sie einen interessanten Artikel von Frau Nora Moltrecht lesen
Dieser Artikel erschien in der Zeitschrift "Frauenarzt" (5-2016).


Wie schützen sich Schwangere vor Lebensmittelinfektionen [112 KB]
   

www.Mutterpass.de ist ebenfalls eine sehr informative Internetseite. Die Seite wird von Frau Dr. Julia Reeve, betrieben und enthält zu allen Themen rund um die Schwangerschaft gesicherte Informationen.
   

Über den nebenstehenden Link können Sie einen interessanten Artikel von Frau Prof. Dr. med. Renate Huch lesen.
Dieser Artikel erschien in der Zeitschrift "gynäkologie + geburtshilfe" (8-2008).


Die Top-Ten-Fragen von Schwangeren [3.906 KB]
   

Unter diesem Link sind die Stillempfehlungen der Österreichischen Stillkommission hinterlegt.
( Aus der Zeitschrift: FRAUENARZT Nr. 48 (2007) Ausgabe November)


Verhütung und Teenagersprechstunde


Wichtige Informationen zu Liebe und Verhütung.
 


Auf dieser Seite finden sich für junge Patientinnen interessante Hinweise zum ersten Besuch beim Frauenarzt. Wichtige Fragen werden beantwortet. Unter anderem wird der Ablauf einer Untersuchung erklärt und die wichtigsten Fragen, die auftauchen könnten, angesprochen.


Verhütung und Pille für alle Altersgruppen

Das neue Informationsportal bietet Wissenswertes rund um das Thema Verhütung und Pille für Frauen unterschiedlicher Altersgruppen.


Verhütung und Sexualität für alle Frauen

„female affairs“ ist eine Initiative, die von sechs Expertinnen ins Leben gerufen wurde. Ziel der Initiative ist es, Frauen wichtiges Wissen aus den Bereichen Partnerschaft, Sexualität und Verhütung zu vermitteln. In alle Beiträge der Expertinnen fließt die langjährige Erfahrung aus der Praxis ein, so dass Ihnen jeder Artikel bewährte Hilfestellungen und Informationen bietet. Und das auch zum neuen Thema, das Frauen bewegt: „Smart Sex“. Überzeugen Sie sich selbst!

Verhütung 30+

Die Mehrzahl der Frauen versteht ihren 30. Geburtstag als einen Wendepunkt ihres Lebens. In einer derart bewegten Lebensphase macht es dann natürlich auch Sinn, über die passende Verhütungsmethode nachzudenken.


HPV-Impfung

Auf dieser Internetseite finden Sie weitere Informationen zum HPV-Virus, zum Gebärmutterhalskrebs und zur Impfung.


Chlamydieninfektion



Auf dieser Seite werden Informationen zu einer Infektion mit Chlamydien gegeben und deren Folgen erläutert. Es existiert ein einfacher Test mit dem eine Infektion festgestellt wird. Dann kann eine Behandlung begonnen werden.


Beschwerden bei Myomen

Auf dieser Seite werden Informationen zu Beschwerden bei Myomen gegeben. www.myom-wissen.de


Kinderwunsch

Bei unerfülltem Kinderwunsch führen wir die "Basisdiagnostik" durch. Falls weitergehende Maßnahmen erforderlich sind, überweisen wir unsere Patientinnen an die reproduktionsmedizinische Praxis Dr. Georg Döhmen / Dr. Thomas Schalk in Mönchengladbach, mit der wir sehr gut zusammenarbeiten. Hier der Link zu der Homepage, auf der Sie sich schon einmal ein Bild von der Praxis machen können.


Die Seite www.kinderwunsch.de bietet detailliertes medizinisches und praktisches Wissen zum Thema unerfüllter Kinderwunsch. Sie enthält ausführliche Informationen, die Ihnen in Ihrer momentanen Situation weiterhelfen sollen und ist ebenfalls für Paare interessant, die noch keinen aktiven Kinderwunsch haben.


Auf der Seite www.fertiprotekt.de finden Sie Informationen zu Maßnahmen zum Schutz ihrer Fruchtbarkeit falls eine Chemo- oder Strahlentherapie durchgeführt werden muss.


Reisemedizin


Auf diesen Internetseiten finden Sie weitere interessante Informationen zur Reisemedizin und Gesundheit.


Informationen zum Thema Brustkrebs

Dieses Portal bietet einen fundierten Überblick über das Thema Brustkrebs. Es werden die wichtigsten Bereiche von Diagnostik über Therapie bis Reha abgedeckt. (Beim Klick auf das Bild werden Sie auf die entsprechende Seite weitergeleitet)

Lymphödem bei Brustkrebs

Die Lymphgefäße transportieren die Lymphflüssigkeit aus dem Gewebe in die Lymphknoten. Über weitere Bahnen erfolgt ein Rücktransport zurück in die obere Hohlvene und damit ins Blut.
Das Lymphsystem ist ein wichtiger Teil im Abwehrsystem unseres Körpers.
Auch bei den heute schonenderen Verfahren zur Behandlung des Brustkrebses werden Lymphbahnen unterbrochen.
Wichtig ist es daher, die Frühzeichen eines Lymphödems rechtzeitig zu erkennen und dann durch Lymphdrainage und Kompression zu behandeln. Zur Regeneration der Lymphgefäße bringt auch eine frühzeitige postoperative Lymphdrainage Vorteile.
Für weitere Informationen sind zwei interessante Artikel des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hinterlegt.
Brustkrebs: Welche Behandlungsmethoden helfen bei einem Lymphödem nach einer Brustkrebserkrankung [301 KB]
Merkblatt: Vorbeugung und Behandlung von Lymphödemen [370 KB]


Laktoseintoleranz


Über den nebenstehenden Link können Sie einen interessanten Artikel von Herrn Prof. Dr. Andreas Hahn lesen.
Dieser Artikel erschien in der Zeitschrift "gynäkologie + geburtshilfe" (1-2010).

Aufnahme von Laktose über Medikamente bei Laktoseintolleranz [177 KB]



Stadt Hückelhoven

Unser Praxis liegt im Hückelhovener Stadtteil Ratheim.
Wenn Sie sich über die Stadt Hückelhoven und deren Angebote informieren wollen, gelangen Sie beim Klick auf das Logo direkt auf die Homepage.

Ärztekammer Nordrhein

Hier gelangen Sie dirkt auf die Seite der zuständigen Ärztekammer.

KV - Nordrhein

Link zur zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung.

Patienten-Newsletter der KV Nordrhein

Seit April 2008 bietet die KV Nordrhein einen Internet-Newsletter für Patienten an.
"Praxis und Patient" erscheint einmal pro Quartal. Sie können ihn auf der Homepage der KV Nordrhein abonnieren.
Hier können Sie die bereits veröffentlichten Newsletter lesen und sich für den Newsletter anmelden.